Dr. med. Wolfgang Huber-Friedberg

Dr. med. Barbara Gasnier

​

Therese-Giehse-Allee 70 | 81739 München - Neuperlach-Süd

Tel. +49 89 6709668

Schmerz- und Ernährungstherapie 

in München - Neuperlach-Süd

Dr. Ildiko Hajto, Zahnärztin in Rente

 

Vor einigen Jahren wurde mir eine rheumatoide Arthritis diagnostiziert, eine unheilbare Autoimmunerkrankung. Um nicht im Rollstuhl zu landen bekam ich auf Lebenszeit Kortison und andere entzündungshemmende Medikamente verordnet. Sie verringerten zwar weitgehend die starken Schmerzen, raubten mir aber meine gesamte Energie. Obendrein ließ mich das Kortison noch übergewichtig werden. Als meine Rheumatologin zusätzlich eine Fettleber feststellte, berichtete sie mir von Dr. Gasnier, mit der ich sofort einen Termin vereinbart hatte.

Das war mein Glück. Ihre orthomolekular-physikalische Schmerztherapie hatte die Entzündung meiner Gelenke wie durch ein Wunder schon nach wenigen Wochen zum Stillstand gebracht. Mit den Schmerzen verschwanden dann auch die überzähligen Pfunde und ich bekam wieder Energie. Im Einvernehmen mit meiner Rheumatologin konnte ich infolge dessen meine Medikamente nach und nach reduzieren und schließlich ganz absetzen.

Heute bin ich überglücklich, dass es mir seither wieder möglich ist, 3-4 mal pro Woche mit vollem Einsatz zum Golfen, Bridge spielen und Schwimmen gehen zu können. Ich brauche seit 2 Jahren überhaupt keine Medikamente mehr, auch nicht zur Senkung von Blutdruck, Blutzucker und Cholesterin

 

 

 

Richard Forster, 9-facher Welt- und 2-facher Vizeweltmeister in der Boogie-Woogie- Formation

 

Aus heiterem Himmel erlitt ich mit 53 Jahren während eines Tanzfestivals einen massiven Bandscheibenvorfall der Lendenwirbelsäule. Alles sträubte sich in mir gegen eine Operation aus Sorge um meine Tanzkarriere. Deshalb suchte ich Dr. Gasnier in München auf, die mir wegen ihrer konservativen Therapiemethoden von Bandscheibenvorfällen empfohlen worden war. Zuerst klärte sie mich über die Heilungschancen und erforderlichen Verhaltensmaßnahmen auf und überwies mich in die Radiologie. Gleichzeitig informierte sie mich über die drei Warnzeichen, die einen sofortigen operativen Eingriff notwendig machen würden, falls eines davon auftreten sollte. 

Ich bekam bestimmte Muskelübungen als Hausaufgabe sowie begleitende Verhaltensregeln für richtige Bewegungen im Alltag und wurde zusätzlich 3 Mal pro Woche akupunktiert. In relativ kurzer Zeit fruchtete ihre Therapie und brachte meine Schmerzen erstaunlich rasch zur Rückbildung. Nach 3 Wochen konnte ich das Tanztraining in meiner Formation wieder aufnehmen und mich mit meiner Tanzpartnerin auf die bevorstehenden Tourniere vorbereiten. 

Es gelang uns sogar 2 Jahre später, unseren Vizeweltmeistertitel in der Formation erfolgreich zu verteidigen.

Frau Hedwig Geisberg, Seelsorgerin und Heilpraktikerin 

für Psychotherapie (HPG), Gestalttherapeutin (IGW),  Trauerbegleitung

 

Ich konsultierte Frau Dr. Gasnier wegen massiver Weichteilschmerzen am gesamten Körper. Schon seit vielen Jahren litt ich an einer Fibromyalgie, einer noch nicht gut erklärbaren Erkrankung der Muskulatur.

Meine Schmerzen waren damals so stark ausgeprägt, dass ich phasenweise nicht einmal mehr fähig war, meinen Beruf auszuüben.

Durch ihre orthomolekular-physikalische Schmerztherapie machte sich erstaunlich rasch ein spürbarer Schmerzrückgang bemerkbar. Im Verlauf kam es damals noch zu einem weiteren Besserungsschub auf ein sehr zufriedenstellendes Schmerzniveau.

Ich war ganz besonders erfreut, dass mit den abnehmenden Schmerzen im Gegenzug wieder meine Lebensfreude zurückkam. Dafür bin ich ihr noch heute außerordentlich dankbar, denn seit ihrer Behandlung bin ich erneut in der Lage, uneingeschränkt arbeiten und meinen Patienten bei ihrer Trauer wieder hilfreich zur Seite stehen zu können.